Positionspapier „Einsatz von Geoinformationen in den Städten“ des Deutschen Städtetags

25. September 2016 Hannes Bartl 0

In einem Interview mit Business Geomatics erläutert Hilmar von Lojewski, Beigeordneter des Deutschen Städtetages, die Bedeutung von frei zugänglichen Geodaten und einer zeitgemäßen IT- und Geodateninfrastruktur für Städte. Die Städte in Deutschland haben in Bezug auf die effektive Nutzung von Geoinformationen zwar schon einiges geleistet, aber auch noch viel Arbeit vor sich. Die Chancen werden noch nicht genug von den Entscheidern wahrgenommen und es bestehen noch einige Hürden.