BMW Museum in München (Lizenz: CC0)

BMW investiert massiv in autonomes Fahren

5. März 2016 Hannes Bartl 2

Um in Zukunft nicht zum bloßen Hersteller der Hardware für Softwareunternehmen wie Google zu werden, will BMW massiv in Forschung und Entwicklung (R&D) im Bereich des autonomen Fahrens investieren. Das Ziel ist, dass innerhalb der nächsten 5-6 Jahre die Hälfte der R&D-Belegschaft aus Programmierern bestehen soll.