AllyApp: community-getriebene Transport-App für die Welt

Screenshot Ally Consumer App
Screenshot Ally Consumer App

Eine neue App soll die multimodale Navigation in Städten leichter machen. Die Daten sollen dabei zu einem Teil aus der Community kommen – ein wichtiger Bestandteil der Arbeit des Teams hinter der App ist das Management der Gemeinschaft dahinter, besonders dort, wo keine verlässlichen Daten der ÖPNV-Betriebe und Straßenämter bereitstehen (s. Case Study Dar Es Salam bei TrackYourCity).

Wer steckt hinter der App?

Hinter dem Dienst steht die Berliner Door2Door GmbH, die die Ally-App als Consumer-Produkt aus der bestehenden Navigationstechnologie entwickelt hat. Die App kann als Plattform für location-basierte Werbung dienen, Transportunternehmen sollen das Angebot als Vehikel für Mobility-as-a-service nutzen können und Kommunen und NGOs sollen die Technologie zum Tracken von urbanen Strömen einsetzen.

Download

Die App könnt ihr herunterladen, indem ihr einen Link per SMS anfordert (funktioniert nicht in allen Browsern).

Über Hannes Bartl 30 Artikel
Hier schreibt Hannes Bartl über Themen aus der Welt der Geoinformationstechnik. Nach einem Studium der Geografie absolviert er seit 2015 neben seinem Beruf als Berater für Kultur- und Tourismusmarketing ein Studium der Geoinformationssysteme.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*