Vricon wird Esri-Partner in Sachen 3D-Geodaten

Vricon ist ein führender Anbieter von 3D-Kartendaten und Digitalen Geländemodellen für verschiedene Industrien. Jetzt ist Vricon ein Mitglied des Esri Partner Netzwerks, ein Ausdruck wachsende Bedeutung des Themas hochaufgelöste 3D-Kartographie. Durch diese Partnerschaft werden Vricon’s Produkte einer großen Zahl von GIS-Anwendern zugänglich gemacht – nämlich denen, die die ArcGIS-Plattform verwenden. Esri verspricht sich von der Zusammenarbeit als Anbieter von hochwertigen und konsistenten Geländedaten auftreten zu können, die vor allem für Verteidigungs- und Geheimdienstaktivitäten nützlich sind. Zielgruppe sind große Konzerne. Von den Anwendern können die Daten auf unterschiedlichsten Endgeräten abgerufen werden. Auf der Esri user Conference im Juni 2016 in San Francisco wird die Partnerschaft zwischen den zwei Unternehmen der GIS-Community vorgestellt. In der Zwischenzeit gehen Vertreter von Vricon und Esri auf eine Roadshow, um potentielle Kunden von den Möglichkeiten zu überzeugen.

Via / Weiterführende Links
Über Hannes Bartl 30 Artikel
Hier schreibt Hannes Bartl über Themen aus der Welt der Geoinformationstechnik. Nach einem Studium der Geografie absolviert er seit 2015 neben seinem Beruf als Berater für Kultur- und Tourismusmarketing ein Studium der Geoinformationssysteme.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*